Gerät lädt nicht

Wieder ein Klassiker, der meistens mit Verschmutzung zu tun hat.

Die Lightning-Buchse an der Unterseite eines iPhones kann verschmutzen, dann ist die Kontaktgabe nicht mehr sichergestellt.

Man sollte regelmäßig einfach mal hineinpusten und damit die Stäube und Schmutzpartikel entfernen.

Es gibt auch Fälle, wo die Kontaktzungen mechanisch verbogen sind oder der Buchsenkorpus ist so lose, dass man sicher von einer unterbrochenen Lötung ausgehen kann. Das ist dann bestimmt beim Nutzer passiert.